Start
Aktuelles
Strecken
Werkbahnen
Feldbahnen
Museen
Sonstiges
Links
Literatur
Polen
Impressum
Seite durchsuchen
 

Strecken

Jatznick - Ueckermünde

[ Beschreibung | Dampfzüge ]

Personenverkehr:
Der planmäßige Verkehr zwischen Pasewalk und Ueckermünde wird seit Juni 2000 von Talent-Triebwagen der OME, welche heute in der Ostseeland Verkehr GmbH (OLA) aufgegangen ist, durchgeführt.

Ueckerbrücke bei Torgelow Güterzüge
Bereits Geschichte: Ein Personenzug mit einer 218 auf der Ueckerbrücke bei Torgelow.
(Foto: Holger Viebke)
Reger Güterverkehr.
(Foto: Holger Viebke)
 

Güterverkehr:
Der planmäßige Güterverkehr wurde seitens der DB 2000 eingestellt. Es wird versucht, den Güterverkehr über eine private Bahngesellschaft zumindest sporadisch durchzuführen. Nachdem es lediglich einige Holzzüge Ende 2001 gab, machte die MWB Anfang Januar 2004 einen Neuanfang mit Holzzügen von Wismar nach Torgelow, der auch weiterhin fallweise durchgeführt werden soll.

Die Strecke:
Diese Strecke wurde als Zubringer von und zu den Städten Torgelow und Ueckermünde erbaut. Später wurde sie dann für die im Umkreis von Eggesin und Torgelow errichteten Militäreinrichtungen zu einem wichtigen Transportmittel.

In Ueckermünde schloß die Ueckermünder Hafenbahn, anfangs eine eigenständige Strecke im Eigentum des Deutschen Reiches, an die Strecke an. Im Jahre 1932 wechselte ihr Status in ein Anschlußgleis des Bf Ueckermünde.
Die Gleisanlagen der Hafenbahn wurden im August 2002 von der DB entfernt. Dies läuft allerdings den Plänen der Stadt und des Landkreises zuwider, diese Strecke zu nutzen, um einen zentrumsnäheren Haltepunkt zu einzurichten.

OME Torgelow
Dieses Foto, das Holger Viebke Ende September 2001 bei Torgelow aufnahm, zeigt den aktuellen Fahrzeugeinsatz auf dieser Strecke - Talent-Triebwagend der OME.
(Foto: 9/01)

[ Zurück zur letzten Seite | Startseite ]