Start
Aktuelles
Strecken
Werkbahnen
Feldbahnen
Museen
Sonstiges
Links
Literatur
Polen
Impressum
Seite durchsuchen
 

Polen

Nałęczowska KD: Ausflugszug Nałęczów - Karczmiska

Naleczowska KD

Einen Tag nach der Sonderfahrt in Jędrzejów stand in Nałęczów der letzte Reisezug der Saison 2005 im Fahrplan - und somit auch auf unserem Reiseplan.

Nach dem Schmalspur-Rückzug der PKP übernahm der Kreis Opole Lubelskie die Strecken der Schmalspurbahn, Betriebsführer ist die SKPL. Der Güterverkehr kam seitdem leider nicht mehr auf die Beine, obwohl die Stationen Karczmiska, Nałęczów Wąsk., Opole Wąsk., Poniatowa, Rozalin und Wąwolnica (wieder) offizielle Gütertarifpunkte sind. Dafür gibt es während der Sommersaison etwa jedes zweite Wochendende ein Ausflugszugpaar von Nałęczów aus bis zu einem Lagerfeuerplatz hinter Karczmiska. Da der Betriebsmittelpunkt in Karczmiska liegt, kommen früh und abends noch je eine Zu- bzw. Rückführungsfahrt hinzu. Als Triebfahrzeug wird eine Lxd2 verwendet. Die Zuggarnituren werden aus rumänischen Beiwagen und offenen Sommerwagen gebildet, die zum Teil bunt bemalt und mit Eigenwerbung versehen sind.
Der Zug nennt sich "Nadwiślanin" - sozusagen der Weichselaner. Direkt bis zur Weichsel führen die gegenwärtig befahrbaren Strecken jedoch nicht mehr. Allerdings gibt es Wiederaufbaupläne, deren Ernsthaftigkeit sich aber wohl an den finanziellen Gegebenheiten orientieren muß.

Naleczowska KD
Lxd2-297 rangiert am Morgen in Karczmiska.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD Naleczowska KD
Zwei Schnappschüsse vom Bahnhof Karczmiska.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Die Nebengleise von Karczmiska werden von vielen abgestellten Schmalspurgüterwagen bevölkert.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Nałęczów-typische Lackierung.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Ein Schneepflug im Bahnhof Karczmiska.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
An einem Bahnübergang in Obliźniak.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Bei Kębło.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Nördlich von Wąwolnica geht es in einer starken Steigung aus dem Tal der Bystra herauf. Hier hat Lxd2-297 die Anstrengung bereits hinter sich und fährt wieder in der Waagerechten, Nałęczów entgegen.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Einfahrt in Nałęczów.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
In Nałęczów wird über ein Gleisdreieck umgesetzt.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Während sich Lxd2-297 dezent im Schatten hält, fährt daneben der Intercity nach Warschau aus.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
In Wąwolnica kommt der Zug an einem früher für die Bahn sehr wichtigen Gut vorbei - Zuckerrüben.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Sehr hübsch ist das selbstgebastelte Signal in Wąwolnica. Bevor jemand fragt: es hat selbstverständlich keine betriebliche Funktion.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Am Bahnhof Niezabitów steht einer der für Ostpolen typischen Ziehbrunnen.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Obliźniak ist wieder erreicht.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Einfahrt in den kaum zu erkennenden Bahnhof Wymysłów.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Naleczowska KD
Einfahrt des Zuges aus Nałęczów in Karczmiska.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Nach dem Umsetzen der Lokomotive ging es geschoben auf die Strecke nach Wilków hinaus bis zu einem Lagerfeuerplatz, der in der Nähe der ehemaligen Betriebsstelle Polanówka liegen muß.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Hier wird eine längere Pause eingelegt.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Unsere Zuglok, Lxd2-297.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Der Zug an der Siedlung Karczmiska Pierwsze.
(Foto: 10/05)

Naleczowska KD
Das Empfangsgebäude von Opole Lubelskie. Der Abschnitt von Karczmiska hierher wird nur noch äußerst selten befahren.
(Foto: 10/05)

[ Zurück zur letzten Seite | Startseite ]