Start
Aktuelles
Strecken
Werkbahnen
Feldbahnen
Museen
Sonstiges
Links
Literatur
Polen
Impressum
Seite durchsuchen
 

Strecken

Człuchów - Słosinko

Schlochau - Reinfeld

[ Beschreibung | Bilder ]

XXX
SM42-123 drückt in Sąpolno Cz³uchowskie (Sampohl) die Kesselwagen in den Anschluß.
(Foto: 8/07)

Personenverkehr:
Eingestellt.

Güterverkehr:
Von Człuchów (Schlochau) aus verkehrt noch Mo-Fr eine aus Szczecinek kommende Übergabe bis Przechlewo (Prechlau). Ihre Hauptaufgabe besteht in der Bedienung eines Tanklagers in Sąpolno Cz³uchowskie (Sampohl). Nach Przechlewo (Prechlau) gibt es nur noch selten Frachten, trotzdem muß der Bahnhof zum Umsetzen angefahren werden, da im Bahnhof Sąpolno Człuchowskie keine Möglichkeit dazu besteht. Abfahrt in Człuchów (Schlochau) ist am späten Vormittag bis Mittag.

Die Strecke:
Die Strecke führt durch typisch hinterpommersche Wald- und Seenlandschaft. Von Człuchów (Schlochau) ausgehend ist sie bis Przechlewo (Prechlau) befahrbar. An der Westausfahrt des Bahnhofes ist das Gleis am Bahnübergang unterbrochen.

In Sąpolno Człuchowskie (Sampohl) befindet sich ein Tanklager, das als Hauptgüterkunde derzeit den Fortbestand dieses Restbetriebes sichert.

Der Abschnitt Przechlewo - Słosinko (Reinfeld - Prechlau) ist nicht mehr befahrbar.

[ Zurück zur letzten Seite | Startseite ]